Thema

Hintergründe verstehen, Zusammenhänge begreifen: Hier bringen wir aktuelle Themen kurz und prägnant auf den Punkt.

Sie haben einen Themenwunsch? Schreiben Sie uns!

Kriegsbilder auf TikTok; Bild: Grimme-Institut / Michael Schnell

Wie nehmen wir Bilder wahr? Was hat sich durch Digitalisierung, durch die Nutzung von Sozialen Netzwerken und Messengern geändert? Wie können wir Fakes und Manipulationen erkennen? Diese Fragen möchte dieser Artikel beantworten – vor allem mit Blick auf die Bilderflut, die uns derzeit aus der Kriegsregion Ukraine erreicht, und auf ihre Wirkung auf uns und auf Kinder und Jugendliche.

Notebook-Tastatur mit Tasten "Hate" und No Hate"; Bild: Grimme-Institut

Wie können Jugendliche und junge Erwachsene mit Hass und Falschnachrichten im Netz umgehen? Die Grimme-Akademie und die Grimme Medienbildung haben gemeinsam ein Kurskonzept zu den Themen Hate Speech und Fake News für den Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV) entwickelt und führen im Rahmen des Förderprogramms MedienkulturCAMPus Schulungen für Kursleitende und Multiplikator*innen durch.

Interview mit Dr. Frauke Gerlach, Direktorin des Grimme-Instituts, zum Projekt #meinfernsehen2021: Welche Themen wurden diskutiert? Welche Verbesserungsvorschläge gab es? Wie kann eine ausgewogene und unabhängige Berichterstattung gewährleistet werden? Wie kann Pluralität und Vielfalt erreicht werden?

Verschiedene Zeitschriften zum Thema "Medienbildung"

Auf dieser Seite stellen wir medienbildungsrelevante Artikel aus aktuellen Fachzeitschriften vor. Viele Artikel können online abgerufen oder heruntergeladen werden.

Montage aus Bildern der Gesprächsreihe "Akademie fragt nach"; Bild: Grimme-Institut

Seit mehreren Jahren beschäftigt sich das Team der Grimme-Akademie intensiv mit dem Thema „Verschwörungserzählungen“ und hat dabei empfehlenswerte Angebote verschiedenster Institutionen gefunden und interessante Expert*innen kennengelernt – und so entstand die Idee einer Webvideo-Reihe mit Interviews zum Thema. Der Medienbildungshub bietet kurze Informationen dazu und hat mit dem Team der Akademie gesprochen.